Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Einbruch in der Lauterbacher Verkehrsbehörde: Auch am Dienstag, 17. April, noch geschlossen - Ausweichmöglichkeit für Kunden aus Lauterbach: Außenstelle in Angersbach personell verstärkt

16.04.2007 Von: Pressestelle Vogelsbergkreis

Einbruch in der Lauterbacher Verkehrsbehörde:
Auch am Dienstag noch geschlossen

VOGELSBERGKREIS. 16. April 2007.
 
Ein Einbruch in die Verkehrsbehörde in der Rimloser Straße in Lauterbach am Wochenende legt die Kfz-Zulassung und die Führerschein-Bearbeitung in Lauterbach weiter lahm.

Wie die Pressestelle des Kreises mitteilt, bleibt die Behörde in Lauterbach mindestens noch am Dienstag, 17. April, geschlossen. Die Anmeldung von Autos und die Bearbeitung von Führerschein-Angelegenheiten ist derzeit aufgrund von Zerstörungen der EDV-Infrastruktur nicht möglich.

Die Außenstelle der Behörde in Angersbach wurde personell verstärkt, um auch Kunden aus Lauterbach beispielsweise die Anmeldung ihres Kfz möglichst zeitnah zu ermöglichen.

Die weiteren Niederlassungen in Alsfeld, Grebenhain, Schlitz, Mücke, Kirtorf, Schotten, Freiensteinau, Homberg und Wartenberg sind von den Auswirkungen des Einbruchs in Lauterbach nicht betroffen.