Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Gewalt ist doof - Familiendezernentin Emmermann veranstaltet Theaterprojekt für Grundschulkinder in Nieder-Ohmen - Termin: 16. November

09.11.2006 Von: Pressestelle Vogelsbergkreis

„Gewalt ist doof“

Familiendezernentin Emmermann veranstaltet

Theaterprojekt zur Gewaltprävention in Nieder-Ohmen am Donnerstag, 16. November 2006, um 10 Uhr im DGH

VOGELSBERGKREIS ( ). „Gewalt ist doof“ heißt ein Theaterstück für Kinder und Eltern, das am Donnerstag, dem 16. November, um 10 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Mücke-Nieder-Ohmen gezeigt wird. Es wendet sich an die Kinder der Grundschule in Nieder-Ohmen. Die Veranstaltung ist aber auch offen für weitere Eltern und die interessierte Öffentlichkeit. Im Anschluss stehen Fachleute zum Gespräch zur Verfügung. Gewaltprävention ist für Sylke Emmermann, Familiendezernentin im Vogelsbergkreis, eine wesentliche Aufgabenstellung. Seit einigen Jahren veranstaltet sie Theaterprojekte, die sich eingehend und sehr kindgerecht mit dem Gewaltphänomen bereits in Kindergärten und Grundschulen befassen.

Es komme ihr vor allem darauf an, ein höheres Maß an Aufmerksamkeit und Sensibilität sowohl bei den Kindern als auch den Erwachsenen erzeugen zu helfen, betont die Familiendezernentin in einer Vorankündigung der Veranstaltung.