Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

B 49 in Alsfeld stadtauswärts ab Samstag, 30. September, für eine Woche voll gesperrt

28.09.2006 Von: Pressestelle Vogelsbergkreis

In Alsfeld ist die B 49 stadtauswärts

in Richtung Alsfeld-West ab Samstag

ab der Kreisel-Baustelle voll gesperrt

VOGELSBERGKREIS ( ). Wie die Straßenverkehrsbehörde des Vogelsbergkreises mitteilt, ist die Bundesstraße 49 (Grünberger Straße) in Alsfeld, aus der Innenstadt kommend in Richtung Autobahnauffahrt Alsfeld-West (Pfefferhöhe) von Samstag, 30. September, bis Freitag, 6. Oktober, voll gesperrt.

In Richtung Innenstadt, von Romrod bzw. von der Anschlussstelle Alsfeld-West kommend, ist die Fahrbahn frei.

Die Sperrung beginnt am Abzweig der Grünberger Straße in die Liederbacher Straße. Der Anliegerverkehr ist jedoch bis zur Baustelle am Kreisel Dirsröder Feld zugelassen. Für Lkw besteht dort keine Wendemöglichkeit.

Die Umleitung stadtauswärts in Richtung Romrod/Alsfeld-West erfolgt über die Liederbacher Straße (Kreisstraße 123) nach Liederbach und dann zurück auf die B 49 (am Kreisel Pfefferhöhe).