Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Ab 1. September 2006: Der neue Web-Auftritt von www.vogelsbergkreis.de

01.09.2006 Von: Pressestelle Vogelsbergkreis

Internetauftritt des Kreises

in neuem Gewand

Pressesprecher Ruhl: „Verbesserter Nutzen nach innen

und nach außen“ – Mehr Transparenz und neues Design

VOGELSBERGKREIS ( ). Seit 1. September erscheint die Internetseite der Kreisverwaltung www.vogelsbergkreis.de in neuem Gewand, das sich vor allem in mehr Übersichtlichkeit zeigt. Pressesprecher Erich Ruhl spricht von einem „verbesserten Nutzen nach innen und nach außen“. Die klareren Gliederungen in einem ansprechenden Design seien vor allem für die Bürgerinnen und Bürger nützlich, „damit sie möglichst ohne Umwege zu ihrem gewünschten Thema kommen“.

Hinter dem neuen System, dessen grafische Gestaltung und Programmierung die IT-Firma „team digital“ in Frischborn übernommen hatte, steht allerdings auch ein zweiter, „innerer“ Nutzeffekt, der allerdings direkt wieder den Kundinnen und Kunden zugute komme, so Ruhl. Denn durch ein sogenanntes „Content Management System“ (CMS) sei eine etwa 20-köpfige „hoch motivierte Arbeitsgruppe aus Fachredakteuren“ mit dem neuen Werkzeug in der Lage, jeweils in ihrem Arbeitsbereich und Aufgabengebiet eigenverantwortlich, direkt und schnell relevante Informationen zu aktualisieren. Das „Werkzeug“ des CMS ist die für jedermann frei zugängliche Software „typo3“. Pressesprecher Ruhl freut sich, dass der Kreis eine hochmoderne Kommunikationslösung geschaffen habe, ohne dabei erhebliche Softwarekosten produziert zu haben.

Wichtiger Bestandteil der Vogelsbergkreis-Seite ist das Nachrichten-Archiv, das Pressemitteilungen mittlerweile aus knapp neun Jahren (ab Januar 1998) umfasst. Gesucht werden kann per Stichwort und nach Monatsabschnitten. Schnell auffindbar sind auch Lagepläne, Anfahrtsskizzen, Termine des Kreistags, öffentliche Ausschreibungen und aktuelle Stichworte. Die neuen Seiten sind „barrierefrei“, das heißt: die auf der Seite vorhandenen Texte sind klar und transparent, sie sind nicht versteckt, verdeckt oder durch überflüssige blinkende oder sich bewegende Elemente gestört.

Anregungen, Kritik oder Feedback sind willkommen:

 

info(at)vogelsbergkreis.de