Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Claudia Luh-Schülein 25 Jahre im öffentlichen Dienst - Landrat Marx hebt Bedeutung der Erziehungsberatungsstelle hervor

04.11.2005 Von: Pressestelle Vogelsbergkreis

„Unser Ziel ist es, konkret zu helfen“

Sozialpädagogin Claudia Luh-Schülein ist

seit 25 Jahren im öffentlichen Dienst

VOGELSBERGKREIS ( ). Seit 25 Jahren ist Claudia Luh-Schülein aus Buseck im öffentlichen Dienst tätig. Landrat Rudolf Marx überreichte in einer kleinen Feierstunde im Kreishaus in Lauterbach eine Anerkennungs-Urkunde und dankte für „Einfühlsamkeit, Fleiß und Freundlichkeit“, die die Jubilarin in ihrer Arbeit in der Erziehungsberatungsstelle stets an den Tag lege.

Den Glückwünschen des Landrats schlossen sich Josef Wanke, Leiter des Amtes für Jugend, Familie und Sport, die Leiterin der Erziehungsberatungsstelle, Erika Böttcher, Personal-Sachgebietsleiterin Christa Wiese, Frauenbeauftragte Conny Hentz-Döring und für den Personalrat Thomas Glitsch an.

Landrat Marx hob hervor, aus seiner nun fast elfjährigen Tätigkeit als Jugenddezernent wisse er um die besonderen, schwierigen, manchmal bedrückenden Herausforderungen in der Jugend- und Elternberatung. Um so mehr freue er sich, in diesem hochsensiblen Bereich ein so kompetentes Team zu haben. Diplom-Psychologin Erika Böttcher betonte: „Unser Ziel ist es immer, konkret zu helfen.“ Dabei gelte stets das Prinzip der individuellen Betreuung und der strikten Vertraulichkeit.

Nach dem Abitur studierte Claudia Luh-Schülein in Gießen Pädagogik. Nach dem Magisterexamen arbeitete sie zunächst als Kinderspielkreisleiterin in einer katholischen Familienbildungsstätte. Ab 1980 arbeitete sie als Jugendpflegerin bei der Stadt Grünberg. 1982 kam sie zur Jugend- und Elternberatungsstelle des Vogelsbergkreises. Seit 1987 ist sie stellvertretende Abteilungsleiterin. Ihr Aufgabengebiet umfasst Diagnostik, Beratung und Therapie. Information und Aufklärung gehört ebenfalls zum Spektrum ihrer Tätigkeit.