Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Stolpsee, Behler See, Stechlinsee - Noch Plätze frei in den Sommer-Freizeiten der Jugendförderung - SCHNELL NOCH ANMELDEN!

30.06.2005 Von: Pressestelle Vogelsbergkreis

Noch einige Plätze frei

bei den Sommerfreizeiten

Schnell noch anmelden bei der Jugendförderung des

Kreises – Stolpsee, Behler See, Stechlinsee im Angebot

VOGELSBERGKREIS ( ). Für diejenigen, die einen Teil ihrer Sommerferien mit anderen Kindern und Jugendlichen an attraktiven Reisezielen verbringen wollen, hat die Jugendförderung des Vogelsbergkreises noch einige freie Plätze im Angebot, teilt Landrat Rudolf Marx mit.

In den ersten beiden Ferienwochen – 23. Juli bis 6. August – können 14- und 15-jährige Jugendliche zunächst eine Woche im Waldhof Zootzen am Stolpsee in Brandenburg verbringen. Der Waldhof bietet interessante Sport- und Feizeitangebote und der Stolpsee lädt zum Baden und Kanu fahren ein. Nach einer Woche „Natur Pur“ zieht die Gruppe ins pralle Leben der Hauptstadt Berlin um. Das Betreuerteam hat sich ein interessantes und abwechslungsreiches Angebot ausgedacht. Die zentrale Lage des Jugendgästehauses Tegel und die ausgezeichnete Anbindung an U- und S-Bahnen ermöglichen ein schnelles Erreichen aller Sehenswürdigkeiten und Attraktionen von Berlin. Der Preis für diese Reise beträgt 370 Euro.

Das Zeltlager Adlerhorst am Behler See bei Plön in Schleswig Holstein könnte für 11- bis 13-Jährige in der Zeit vom 6. bis 20. August zum echten Sommerhighlight werden. Neben Bade-, Sport- und Paddelmöglichkeiten bietet die „Holsteinische Schweiz“ sehr schöne Ausflugsziele. Der Preis für diesen Zeltlageraufenthalt beträgt 265 Euro.

Natürlich bietet die Jugendförderung auch den Jüngeren im Sommer wieder Freizeiten an. Ziel der Freizeit für Kinder im Alter von 9 bis 11 Jahren zum Preis von 285 Euro ist der Stechlinsee nördlich von Berlin. Sie werden dort die letzten beiden Ferienwochen – 20. August bis 3. September – in gemütlichen Holzhäusern in unmittelbarer Nähe zum See verbringen. Auch für diese Freizeit haben die Betreuerinnen und Betreuer ein spannendes Programm erarbeitet, das viele Überraschungen enthält.

Bilder dieser Freizeitziele befinden sich im Internet unter www.vogelsbergkreis.de /JUGENDFÖRDERUNG (obere Leiste) jeweils am Ende der Ausschreibung der jeweiligen Freizeit.

Informationen zu diesen Freizeiten gibt es problemlos unter den Telefonnummern 06641/977-428, 977-426 und 977-443. Schriftliche Anmeldungen nimmt die Jugendförderung/Amt für Jugend, Familie und Sport, Gartenstraße 31, 36341 Lauterbach entgegen.