Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Jahresbericht 2004 - Schulverwaltungsamt - Schülerzahlen gehen zurück

17.01.2005 Von: Pressestelle Vogelsbergkreis

Schülerzahlen gehen zurück –

sie steigen aber auch

Jahresbericht des Schulverwaltungsamtes – Im Vogelsbergkreis gab es 2004 knapp 18.000 Schülerinnen und Schüler

VOGELSBERGKREIS ( ). Nachdem die Schülerzahlen an den Vogelsberger Schulen 1988 von 14.600 auf einen Höchstwert von 18.086 im Jahre 2001 angestiegen waren, gehen sie seit 2002 zurück. Im Jahre 2004 besuchten 17.729 Schüler die Vogelsberger Schulen. Das sind zwar 357 Schüler weniger als in 2001 aber immerhin noch 3.129 Schüler mehr als in 1988. Darauf macht Landrat Rudolf Marx im Jahresbericht des Schulverwaltungsamtes aufmerksam.

Die Schülerzahl 2004 verteilt sich mit 13.540 auf die allgemeinbildenden Schulen und die Sonderschulen; 4.189 Schüler besuchten die Berufsschulen. Die rückläufigen Zahlen betreffen ausschließlich die allgemeinbildenden Schulen; die Schülerzahlen in den Sonderschulen und den Berufsschulen sowie die Zahlen in den Oberstufen der Gymnasien steigen weiter an. Insgesamt ist allerdings für die nächsten Jahre mit rückläufigen Schülerzahlen zu rechnen, wobei dies standortbezogen sehr unterschiedlich sein wird, so die Prognose des Landratsamtes.