Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Landrat Marx bestellte Herbert Haas und Adolf Tausch zu Jagdberatern

15.12.2004 Von: Pressestelle Vogelsbergkreis

Adolf Tausch und Herbert Haas

erneut zu Kreisjagdberatern bestellt

Landrat Rudolf Marx lobt gute Zusammenarbeit mit der Kreis-Jagdbehörde

VOGELSBERGKREIS ( ). Adolf Tausch und Herbert Haas sind weitere vier Jahre Kreisjagdberater. Landrat Rudolf Marx überreichte in einer kleinen Feierstunde in seinem Dienstzimmer Adolf Tausch aus Schwalmtal-Brauerschwend und Herbert Haas aus Lauterbach die Bestellungsschreiben als Jagdberater bei der unteren Jagdbehörde des Vogelsbergkreises. Zu stellvertretenden Jagdberatern wurde Hans-Jürgen Blank aus Feldatal-Schellnhausen und Christoph Balke aus Schlitz bestellt. Das Aufgabengebiet von Adolf Tausch und Hans-Jürgen Blank umfasst die Gemarkungen des ehemaligen Altkreises Alsfeld. Herbert Haas und Christoph Balke sind für den Bereich des ehemaligen Altkreises Lauterbach einschließlich Schotten zuständig. Landrat Marx lobte das große ehrenamtliche Engagement und die Kompetenz der Berater.

Die Jagdberater bringen ihren jagdlichen Sachverstand ein. Sie nehmen Stellung bei jagdrechtlichen Fragen und sind Bindeglied zwischen den Jägern, den Jagdgenossenschaften, den Forstämtern zur Jagdbehörde. Die Jagdberater werden für einen Zeitraum von vier Jahren bestellt. Die verpflichteten Sachkundigen nehmen ihre Funktion bereits seit vier Jahren wahr. „Die engagierte Zusammenarbeit mit der unteren Jagdbehörde erfolgte stets mit großer Sachkompetenz und zur vollen Zufriedenheit“, hoben Landrat Marx; Leitender Regierungsdirektor Siegfried Simon sowie Frank Leinberger von der Kreis-Jagdbehörde hervor. Die erneut Berufenen betonten auch die gute Zusammenarbeit untereinander.