Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Noch Plätze frei: Seminar für Frauen in kleinen und mittleren Unternehmen - Unternehmenslage beurteilen

21.06.2004 Von: Vogelsberg Consult GmbH

Noch Plätze frei:

„BWA und Jahresabschlüsse lesen -

Unternehmenslage beurteilen“

Seminar der Vogelsberg Consult

für Frauen in kleinen und mittleren Unternehmen

Am 30. Juni und 1. Juli, jeweils von 9 bis 17 Uhr, veranstaltet die Vogelsberg Consult GmbH in ihren Räumen in Alsfeld, Fulder Tor 30, ein Seminar zum Thema „BWA und Jahresabschlüsse lesen – Unternehmenslage beurteilen“ im Rahmen der dritten Vogelsberger Qualifizierungsoffensive (wir berichteten). Das Seminar wendet sich an Frauen in kleinen und mittleren Unternehmen. Wer schnell ist, kann sich noch anmelden.

Die betriebswirtschaftlichen Auswertungen (BWA) basieren auf den Daten der Finanzbuchhaltung und bieten Informationen zur entscheidungsorientierten Beurteilung betrieblicher Zusammenhänge. Um diese betriebswirtschaftlich gezielter zu nutzen und frühzeitig auf Fehlentwicklungen reagieren zu können, ist ein Verständnis der BWA in ihren verschiedenen Formen, wie Kurzfristige Erfolgsrechnung, Summen- und Saldenliste, Kontenzuordnung, Wertenachweis, Vergleichs-BWA, etc. notwendig. Sie erhalten mit dem Seminar die Anleitung zur richtigen Interpretation dieser Daten.

Referent: Prof. Dr. Hubert Jung, Sozietät „Möller-Theobald-Jung-Zenger“, Gießen, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Dipl. Ökonom, Leiter des Studienschwerpunktes „Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung“ an der FH Gießen-Friedberg.

Das Seminar wird finanziell von der EU und vom Vogelsbergkreis unterstützt, so dass die Teilnehmergebühr sehr gering ist (50 Euro).

Informationen und Anmeldungen: Vogelsberg Consult GmbH, Telefon 06631 / 9616-0

info(at)vogelsberg-consult.de