Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Erweiterung des Landratsamts in Lauterbach - Startschuss für den zweiten Bauabschnitt

08.06.2004 Von: Pressestelle Vogelsbergkreis

Startschuss für den zweiten

Bauabschnitt der Erweiterung

VOGELSBERGKREIS ( ). Landrat Rudolf Marx hat heute im Beisein von Bauunternehmerin Anita Schaub-Gluck und dem planenden Architekten Michael Frielinghaus den offiziellen „Startschuss“ für den Beginn des zweiten Bauabschnitts der Kreisverwaltungs-Erweiterung in Lauterbach gegeben. Im ersten Bauabschnitt waren die ehemaligen Döll-Hallen mit einem Aufwand von etwa 3,25 Millionen Euro zum Gesundheits- und Bauamt umgebaut worden (wir berichteten). Im nunmehr zweiten und letzten Abschnitt wird in Niedrigenergiebauweise ein Neubau entstehen, der diese Hallen mit dem Hauptgebäude in der Goldhelg 20 verbindet. Dabei wird auch ein neuer Eingangsbereich angelegt. Im Wesentlichen wird das neue Gebäude die Hauptabteilung Allgemeine Landesverwaltung aufnehmen, die zurzeit noch in der Bahnhofstraße untergebracht ist. Darüber hinaus ist die Vernetzung aller an Genehmigungsverfahren beteiligten Dienstellen unter einem Dach vorgesehen: Bauaufsicht, Wasserbehörde, Naturschutzbehörde, Brandschutz, Gesundheitsamt. Die Hauptnutzfläche wird rund 1.340 Quadratmeter betragen. In diesem Jahr wird der Rohbau erstellt, der etwa 1,25 Millionen Euro kosten wird. Der Ausbau folgt 2005, die Außenanlagen schließen sich 2006 an. Insgesamt wird das Projekt nach den Worten von Landrat Marx die veranschlagten Gesamtkosten von 7,8 Millionen Euro nicht überschreiten.