Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

VHS Kurse - Augenschule - Feldenkrais - Yoga - Inlineskating - Kochen Ayurveda

07.04.2004 Von: Pressestelle Vogelsbergkreis

Feldenkrais – Bewusstheit durch Bewegung

- Neuer Kurs –

Die Feldenkrais-Methode, die von dem Physiker und Judoexperte Dr. Moshé Feldenkrais entwickelt wurde, ist für jeden geeignet, der seinen Gesamtzustand und seine Lebensqualität verbessern möchte und neugierig ist, mehr über sich zu erfahren.

Spüren, Fühlen, Denken und Bewegen können im Gruppenunterricht „Bewusstheit durch Bewegung“, der von dem Arzt und Feldenkraislehrer Matthias Giez geleitet wird, wieder zu einer Einheit zusammenkommen.

 

Beginn des neuen Kurses ist Mittwoch, 28. April um 19.30 Uhr in Schlitz im Waldorfkindergarten, Ringmauer.

 

Um Voranmeldung wird gebeten, da nur eine begrenzte Teilnehmerzahl möglich ist.

 

Anmeldung nimmt die Volkshochschule des Vogelsbergkreises unter Telefon 06631/792-772, per e-Mail unter info@vhs-vogelsberg.de oder über das Internet unter www.vhs-vogelsberg.de entgegen.

 

 

 

Kursbeginn YOGA in Alsfeld

Am Donnerstag, 22. April beginnen in Alsfeld im vhs-Raum 10 in der Georg-Dietrich-Bücking-Straße 20 zwei neue Kurse YOGA unter neuer Leitung.

 

Die Kurse beginnen um 17.45 Uhr und um 19.30 Uhr und werden beide von Herrn Horst Schäfer geleitet.

 

Um Voranmeldung wird gebeten, da nur eine begrenzte Teilnehmerzahl möglich ist.

 

Anmeldung nimmt die Volkshochschule des Vogelsbergkreises unter Telefon 06631/792-772, per e-Mail unter info@vhs-vogelsberg.de oder über das Internet unter www.vhs-vogelsberg.de entgegen.

 

 

Augenschule – Sehtraining

Am Samstag, 24. April von 10 bis 17 Uhr findet in Lauterbach im Krankenhaus Eichhof, Neubau (Vortragsraum) ein Tageskurs „Augenschule –Sehtraining“ statt.

 

Dieser Kurs, der für Personen mit Sehschwächen, verminderter Sehleistung und Augenüberlastung gedacht ist, wird von dem Augenoptiker und Sehlehrer, Herrn Klaus Traut, geleitet.

Der Inhalt des Kurses zielt auf die Vermeidung nachlassender Sehkraft sowie den Abbau von Stresssymptomen, z.B. bei überlasteten Augen, Kopfschmerzen und Augenbrennen, ab.

 

Um Voranmeldung wird gebeten, da nur eine begrenzte Teilnehmerzahl möglich ist.

 

Anmeldung nimmt die Volkshochschule des Vogelsbergkreises unter Telefon 06631/792-772, per e-Mail unter info@vhs-vogelsberg.de oder über das Internet unter www.vhs-vogelsberg.de entgegen.

 

 

Inlineskating für Erwachsene – Anfängerkurs

Am Samstag, 24. April beginnt um 13.00 Uhr in Grebenhain an der Oberwaldschule/Verkehrserziehungsplatz ein Anfängerkurs „Inlineskating“ unter Leitung von Frau Sabine Pletsch.

 

Sie lernen Grundfahrtechniken, Koordinations- und Gleichgewichtsschulung, Bremstechniken, Slalom- und Kurventechnik sowie Fallübungen.

 

Inlineskates sowie die erforderliche Schutzausrüstung bitte mitbringen.

 

Anmeldung nimmt die Volkshochschule des Vogelsbergkreises unter Telefon 06631/792-772, per e-Mail unter info@vhs-vogelsberg.de oder über das Internet unter www.vhs-vogelsberg.de entgegen.

 

 

 

 

 

 

Du bist, was du isst – kochen für jede Konstitution

- Kochen nach den drei Doshas der ayurvedischen Ernährungslehre -

In diesem Tageskurs, der am Samstag, 24. April von 9.30 bis 17 Uhr in Alsfeld in der Küche der Haupt- und Realschule beginnt erfahren sie mehr über die individuelle Ernährungslehre und Konstitutionsbestimmung nach ayurvedischen Gesichtspunkten.

 

Unter Anleitung des Kursleiters, Herrn Horst Schäfer, ganzheitlicher Ayurveda-Ernährungs- und Gesundheitsberater, erfahren Sie, welchem ayurvedischen Typ Sie zuzuordnen sind und kochen dann entsprechend der drei Doshas (Vata, Pitta und Kapha).

 

Um Voranmeldung wird gebeten, da nur eine begrenzte Teilnehmerzahl möglich ist.

 

Anmeldung nimmt die Volkshochschule des Vogelsbergkreises unter Telefon 06631/792-772, per e-Mail unter info@vhs-vogelsberg.de oder über das Internet unter www.vhs-vogelsberg.de entgegen.