Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Frauenamt arbeitet mit Landfrauen zusammen

18.12.1998 Von: Pressestelle

Frauenamt arbeitet mit

den Landfrauen zusammen

 

VOGELSBERGKREIS ( ). Das Frauenamt unterstützte auch 1998 die Absicherung des hauswirtschaftlichen Bildungsangebots durch die Bezirkslandfrauenvereine Alsfeld und Lauterbach, teilt Landrat Hans-Ulrich Lipphardt im Jahresbericht mit. Die Ausbildungslehrgänge enden mit der Abschlussprüfung „Hauswirtschafterin“ bzw. „Meisterin der Hauswirtschaft“. Da hauswirtschaftliche Fachkräfte, vor allem auch für die Betreuung älterer Menschen, in Zukunft noch mehr gebraucht werden, sei die Durchführung solcher Qualifizierungsmaßnahmen wichtig. Weiterhin unterstützte das Frauenamt auch in diesem Jahr zwei Deutschkurse für Aussiedlerinnen, die von der AliA durchgeführt wurden.

Die neue Broschüre „Unter Umständen“ umfasst Informationen über Schwangerschaft, Geburt und die Zeit danach. Sie beinhaltet rechtliche Bestimmungen ebenso wie ein Verzeichnis sämtlicher im Kreis ansässiger Beratungsstellen. Die Broschüre wurde in Zusammenarbeit mit Diakonischen Werk, Caritas und Pro Familia erarbeitet und ist über das Frauenamt erhältlich.

Nach der positiven Resonanz 1997 engagierte das Frauenamt im Oktober erneut den international bekannten Umweltpädagogen Joseph Cornell aus USA. „Mit Kindern die Natur erleben“ hieß das Seminar, das in Kooperation mit Naturschutzbehörde und dem Naturschutzzentrum Wetzlar stattfand. 50 Personen aus Schulen, Kindergärten und dem Umweltbereich nahmen teil.