Kontakt
Personalservice
Goldhelg 20
36341Lauterbach

Bei der Verwaltung des Vogelsbergkreises in 36341 Lauterbach ist im Amt für Veterinärwesen und Verbraucherschutz zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine befristete Teilzeitstelle als

Amtliche Tierärztin/ Amtlicher Tierarzt in der Schlachttier- und Fleischuntersuchung (m/w/d)
(Kennziffer: 2019_31)

zu besetzen.

Das Beschäftigungsverhältnis ist befristet zur Vertretung des Stelleninhabers. Die Arbeitszeit richtet sich nach dem Arbeitsanfall und wird vom Arbeitgeber geregelt.


Das Aufgabengebiet beinhaltet im Wesentlichen:

  • Schlachttier-, Fleisch- und Trichinenuntersuchung inklusive Probentransport und die damit verbundenen Arbeiten im Vogelsbergkreis
  • Vertretungstätigkeiten in der Schlachttier- und Fleischuntersuchung


Ihre Voraussetzungen:

  • Approbation als Tierarzt/ Tierärztin
  • Umfangreiche Fachkenntnisse in der Schlachttier- und Fleischuntersuchung
  • Klares Analyse- und Urteilsvermögen, Engagement, selbstständige Arbeitsweise
  • Belastbarkeit
  • Nähe des Wohnortes und des Praxisstandortes zur Schlachttier- und Fleischuntersuchung im Bereich Lauterbach, Wartenberg und Herbstein
  • Führerschein der Klasse B bzw. 3


Die Entlohnung richtet sich nach dem Tarifvertrag zur Regelung der Rechtsverhältnisse der Beschäftigten in der Fleischuntersuchung (TV-Fleischuntersuchung).

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber/innen bevorzugt berücksichtigt.
Der Vogelsbergkreis strebt eine Erhöhung des Frauenanteils, insbesondere in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, an. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht.

Frau Dr. Dolderer- Litmeyer und Herr Sterz stehen Ihnen unter der Rufnummer (06641) 977-6800 für fachliche Fragen zur Verfügung.

Bei sonstigen Fragen können Sie sich an das Haupt- und Personalamt/ Personalservice (Frau Ahne, Tel.: 06641/977-3408 oder Frau Wiese, Tel.: -318) wenden. Sie erreichen beide auch unter der E-Mail: bewerbung@vogelsbergkreis.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Beschäftigungsnachweise) unter Angabe der Kennziffer 2019_31 bis zum 27.04.2019 an den

 

Vogelsbergkreis
Haupt- und Personalamt
Personalservice
Goldhelg 20
36341 Lauterbach


Wir bitten, die Bewerbungsunterlagen nur in Fotokopien ohne Plastikhüllen, Heftmappen usw. einzureichen. Eine Rücksendung der Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens ist uns aus Kostengründen nur dann möglich, sofern der Bewerbung ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wird.


Mit Einreichung der Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens zu. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.
Nach Abschluss des Verfahrens werden die Bewerbungsunterlagen vernichtet und die persönlichen Daten gelöscht.


Lauterbach, 01.04.2019

Görig
Landrat