Kontakt
Personalservice
Goldhelg 20
36341Lauterbach

Mehrere Auszubildende für den Beruf einer/eines Verwaltungsfachangestellten (2019_60)

Die Verwaltung des Vogelsbergkreises in 36341 Lauterbach stellt zum 01.08.2020 ein:

Mehrere Auszubildende für den Beruf
einer/eines Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)
(Kennziffer: 2019_60).

Es erwartet Sie eine vielseitige und interessante Ausbildung:
Die Ausbildung in diesem Beruf dauert 3 Jahre und schließt mit der Abschlussprüfung in dem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf einer/ eines Verwaltungsfachangestellten ab. Die Ausbil-dung gliedert sich in theoretische und praktische Ausbildungsabschnitte. Während der prakti-schen Ausbildungsabschnitte werden Sie in den verschiedenen Ämtern der Kreisverwaltung in Lauterbach und Alsfeld eingesetzt. Dort lernen Sie die vielfältigen Aufgaben der Ämter kennen. Regelmäßige theoretische Unterweisungen ergänzen und vertiefen die Praxis. Die theoretischen Ausbildungsabschnitte werden an der Vogelsbergschule in Lauterbach und an dem Hessischen Verwaltungsschulverband in Fulda bzw. Gießen absolviert.

Unsere Erwartungen an Sie:
•    Mindestens mittlerer Bildungsabschluss
•    Gute Noten in Mathe, Deutsch und Englisch
•    EDV- Grundkenntnisse im MS-Office Paket
•    Freude am Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern
•    Engagement und Eigeninitiative
•    Team- und Konfliktfähigkeit
•    Kontinuierliches Lernen und Zuverlässigkeit
•    Verantwortungs- und Pflichtbewusstsein

Mit der Einladung zu unserem Auswahlverfahren erhalten Sie entsprechende Informationen zum Ablauf des Verfahrens. Bei gleicher Eignung werden Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung bevorzugt berücksichtigt.

Informationen zur Ausbildung beim Vogelsbergkreis erhalten Sie auf der Internet-Seite www.vogelsbergkreis.de unter „Ausbildung beim Vogelsbergkreis“. Für weitere Fragen steht Ihnen das Haupt- und Personalamt/ Personalservice unter den Telefonnummern 06641/977-312 (Fr. Knodt) oder 06641/977-3408 (Fr. Ahne) zur Verfügung. Sie erreichen uns auch unter der E-Mail-Adresse ausbildung@vogelsbergkreis.de.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre Bewerbung bitte mit den üblichen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, lückenloser tabellarischer Lebenslauf, Kopie des letzten Schulzeugnisses bzw. Abschlusszeugnisses) unter Angabe der Kennziffer 2019_60 bis zum 15.09.2019 an die folgende Adresse:

Vogelsbergkreis
Haupt- und Personalamt, Personalservice
Goldhelg 20
36341 Lauterbach

Wir bitten, die Bewerbungsunterlagen nur in Fotokopien ohne Plastikhüllen, Heftmappen usw. einzureichen. Eine Rücksendung der Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens ist uns aus Kostengründen nur dann möglich, sofern der Bewerbung ein ausreichend frankierter Rück-umschlag beigefügt wird. Ist dies nicht der Fall, werden die Unterlagen vernichtet.

Mit Einreichung der Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer perso-nenbezogenen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens zu. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Bewerbungsunterlagen vernichtet und die persönlichen Daten gelöscht.