Kontakt
Personalservice
Goldhelg 20
36341Lauterbach

Amtsärztin/Amtsarzt / Fachärztin/Facharzt für die Leitung des Gesundheitsamtes

Bei der Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises in 36341 Lauterbach ist im Gesundheitsamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Vollzeitstelle  

Amtsärztin/Amtsarzt für die Leitung des Gesundheitsamtes
(Kennziffer: 2016_16)
 

zu besetzen. Die Stelle ist teilbar.  

Für die Leitung des Gesundheitsamtes ist es erforderlich, dass Sie die Anerkennung als Fachärztin/Facharzt für öffentliches Gesundheitswesen mitbringen. 

Über eine zusätzliche andere langjährige Erfahrung in Fachgebieten wie Psychiatrie, Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Arbeitsmedizin, Hygiene/Umweltmedizin würden wir uns freuen.  

Entsprechend der Bedeutung der Tätigkeit erwarten wir 

  • ausgeprägte Führungs- und Sozialkompetenz, hohe Einsatzbereitschaft.
  • Kommunikations-, Konflikt- und Kontaktfähigkeit.
  • gute EDV-Kenntnisse, Grundkenntnisse medizinischer Informatik.
  • Erfahrung im Ärztlichen Qualitätsmanagement.
  • Flexibilität in der Arbeitszeit am Bedarf der Zielgruppen orientiert.
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft, Führerschein Klasse B bzw. 3.
  • Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung des privaten PKWs für den Außendienst.  

Wir bieten Ihnen 

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Innen- und Außendienst.
  • Arbeit mit einem multiprofessionellen Team von 25 Personen.
  • abteilungsübergreifende Kooperation mit den anderen Fachämtern der Kreisverwaltung.
  • flexible Arbeitszeiten sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
  • die Option auf eine Verbeamtung. 

Das Aufgabengebiet umfasst die Leitung des Gesundheitsamtes sowie das gesamte Spektrum amtsärztlicher Aufgaben des öffentlichen Gesundheitsdienstes gemäß HGöGD mit folgenden Schwerpunkten: 

  • Beobachtung und Planung der gesundheitlichen Verhältnisse sowie der medizinischen Versorgung der Bevölkerung
  • Prävention und Gesundheitsförderung
  • Beratung der Kommunen in gesundheitlichen Fragen
  • Öffentlichkeitsarbeit, Gremienarbeit
  • Mitarbeit im Sozialpsychiatrischen Dienst
  • Mitarbeit im umweltmedizinischen/umwelthygienischen und arbeitsmedizinischen Dienst
  • Mitarbeit im Jugendärztlichen Dienst
  • Gesundheitsaufsicht/Medizinalaufsicht einschließlich Heilpraktikerangelegenheiten
  • Begutachtungen und Untersuchungen für den Amtsärztlichen/Sozialmedizinischen Dienst nach Rechtsvorschriften
  • Fachaufsicht und Anleitung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Gesundheitsamtes 

Die Stelle für die Leitung des Gesundheitsamtes ist im Stellenplan nach EG 15 TVöD ausgewiesen. Eine Verbeamtung ist nach Schaffung der haushaltsrechtlichen Voraussetzungen möglich.  

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber/innen bevorzugt berücksichtigt. 

Der Vogelsbergkreis strebt eine Erhöhung des Frauenanteils, insbesondere in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, an. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. 

Für Fragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen der kommissarische Leiter des Gesundheitsamtes, Herr Dr. Reygers, unter der Telefonnummer 06641/977-175 gerne zur Verfügung.
Für Fragen zur Stellenausschreibung steht Ihnen das Haupt- und Personalamt/ Personalservice unter den Telefonnummern 06641/977-3408 (Frau Ahne) oder 06641/977-318 (Frau Wiese) zur Verfügung. Sie erreichen beide auch unter der E-Mail-Adresse: bewerbung(at)vogelsbergkreis.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Beschäftigungsnachweise) unter Angabe der Kennziffer 2016_16 an den 

Vogelsbergkreis
Haupt- und Personalamt/ Personalservice
Goldhelg 20
36341 Lauterbach 

Wir bitten, die Bewerbungsunterlagen nur in Fotokopien ohne Plastikhüllen, Heftmappen usw. einzureichen. Eine Rücksendung der Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens ist uns aus Kostengründen nur dann möglich, sofern der Bewerbung ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wird. Ist dies nicht der Fall, werden die Unterlagen vernichtet.