Familienbündnis

Bündnis für Familien

Seit 2008 setzt sich das Bündnis für Familien in verschiednen Bereichen ein, um die Hilfestrukturen im Vogelsbergkreis zu verbessern. Die Erfahrungen aus der Corona-Pandemie und Online-Austauschtreffen mit anderen Bündnissen haben verdeutlicht, dass die Strukturen überdacht werden müssen.

Neue Strukturen, neue Impulse, neues Erscheinungsbild – doch die wichtigen Ziele des Bündnisses bleiben unverändert“, erklären Landrat Manfred Görig und Bündnis-Sprecher und –Koordinator Simon Päbler. „Gewaltprävention“, „Migration und Integration“, „Gesundes Aufwachsen und Altern im Vogelsberg“ sowie „Familie“ sind seit 14 Jahren die Kernthemen, die auch im neustrukturierten Bündnis bearbeitet werden. Nun ist es allerdings an der Zeit für Veränderungen: Im erstem Schritt drückt sich diese in einem neuen Logo für das Familienbündnis aus. Um dieses zu finden, hatte das Familienbündnis im Frühjahr einen Kreativwettbewerb für Ideen und Logo-Entwürfe ausgerufen.


ALTE Homepage Familienbündis




Logo des Familienbündnisses Vogelsberg. Ein aus roten, grünen und schwarzen Bestandteilen zusammengesetztes B



Keine Abteilungen gefunden.