Vogelsbergkreis

Zivilschutz

Die Aufgabe des Zivilschutzes ist es, durch nichtmilitärische Maßnahmen die Bevölkerung, ihre Wohnungen und Arbeitsstätten, lebens- oder verteidi-gungswichtige zivile Dienststellen, Betriebe, Einrichtungen und Anlagen sowie Kulturgut vor äußeren Einwirkungen zu schützen.
Es werden Maßnahmen wie:

  • Selbstschutz und Schutzbau
  • Warnungseinrichtungen
  • Einbeziehung der Katastrophenschutzeinheiten und -einrichtungen
  • Schutz der Gesundheit und von Kulturgut

vorbereitet und organisiert.

Der Vogelsbergkreis hat die Städte und Gemeinden bei ihren Aufgaben im Zivilschutz zu beraten und zu unterstützen.



Weitere Informationen erhalten Sie beim
 
Vogelsbergkreis
Der Kreisausschuss
Amt für Aufsichts- und Ordnungsangelegenheiten
Allgemeine Gefahrenabwehr
Goldhelg 20 
36341 Lauterbach
Tel.: 06641/977-1120
Fax 06641/977-1199
E-Mail: brandschutz@vogelsbergkreis.de

»DIREKTZU«-Bürgerplattform:
mitdiskutieren, informieren…

direktzu Landrat Görig
    RSS Feed der Pressemitteilungen      @pressestelleVB bei Twitter      Wir sind Vogelsberg
Pressearchiv

04.03.2015
Besuch und Gespräch: Landrat Görig bei den Schottener Sozialen Diensten [mehr]

03.03.2015
Wichtige Information für Landwirte: Große Zeitnot bei Landwirtschaftsförderung [mehr]

03.03.2015
20 Migrantinnen und Migranten: Deutsch-Sprachkurs erfolgreich abgeschlossen [mehr]

03.03.2015
Bilanz in der Jugendhilfe kann sich sehen lassen: Mehr Qualität bei weniger Kosten [mehr]

02.03.2015
bigo geht online: Infos zum Breitbandausbau im Netz [mehr]

02.03.2015
„Nachhaltigkeitsdiplome“ zum Abschluss: Ein Schuljahr lang „Grünes Klassenzimmer“ [mehr]

02.03.2015
Sprechstunde der Gleichstellungs- und Migrationsbeauftragten am Dienstag, 3. März [mehr]

27.02.2015
Erneut erfolgreiche Bewerbung: Vogelsbergkreis wieder im LEADER Programm [mehr]

27.02.2015
Herbstmesse-Gewinnspiel: Landrat Görig und Sparkassendirektor Sedlak überreichten Gutschein an den Hauptgewinner aus Lingelbach [mehr]

26.02.2015
Zwei Wochen Programm rund um den Internationalen Frauentag [mehr]

26.02.2015
Der Vulkan singt „Ein Deutsches Requiem“ – Probenstart am 28. Februar in Schotten [mehr]

25.02.2015
Fünf neue Tagesmütter mit Zertifikat - nächster Kursstart im April [mehr]

24.02.2015
Aktuelle Angebote des Jugendbildungswerkes im März: "Sicher unterwegs im Internet" und "Jungen-Selbstverteidigung" [mehr]

24.02.2015
Fortbildungen für Ehrenamtliche: noch freie Plätze bei PowerPoint [mehr]

24.02.2015
Fahrgäste zur Mithilfe aufgerufen: Die verbundweite Erhebung des RMV [mehr]

Ältere Mitteilungen finden Sie
in unserem Pressearchiv.