Kontakt
Kreisverwaltung
Goldhelg 20
36341 Lauterbach
Telefax: +49 6641 977-336

Vogelsbergkreis – Freiraum auf dem lebendigen Vulkan

Gewerbegebiet Mücke-Atzenhain
Unterricht im Bildungs- und Technologiezentrum für Elektro- und Informationstechnik Lauterbach
Familienpicknick bei Herchenhain

Der Vogelsberg ist das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas. Zentrale Lage, erschlossen durch 4 Autobahnen und 6 Bundesstraßen, gute Anbindung zum ICE in Fulda. 4500 Unternehmen auf 1500 km². Gute Arbeitsmarkt- und Wirtschaftsdaten. 40 Schulstandorte (alle Schulformen), zwei Berufsschulzentren mit Fachklassen von bundesweiter Bedeutung und ein Studienzentrum in der Kreisstadt Lauterbach. Stabile Lage durch fleißige Unternehmer mit Vorsicht und Weitsicht, mit Mut und Nachhaltigkeit. Starker Mittelstand, kleine, oft sehr kleine, hoch innovative Firmen, kraftvolle Familienbetriebe.

Was ist die neue Form der Moderne, in der Lebensfreude und Erfolg wirklich zusammenpassen? Es ist das Leben auf dem Land. Modernes Land. Heimat heißt im Vogelsberg: aktiv und gut vernetzt. Miteinander. Mit der Freundlichkeit der Leute hier. Mit der wundervoll vielfältigen Natur.

Wichtiges Credo: Frei und sicher leben. Vogelsberg: das bedeutet – hier können Kinder noch draußen spielen und unbeschwert aufwachsen. Hier ist das Wohnen im Eigentum der fast selbstverständliche Normalfall. Hier breitet sich attraktive Idylle, nachhaltige Natur und coole Bodenständigkeit gemeinsam mit der Innovationskraft erfolgreicher Unternehmen mit attraktiven sicheren Arbeitsplätzen und verlässlicher Infrastruktur aus.

Die Innovationskraft spannender Unternehmen kann sich hier in der Mitte Europas zielstrebig entfalten. Eine moderne Infrastruktur schafft den Rahmen. Professionelle Verwaltungen auf Kommunal- und Kreisebene stehen zur Seite. Rasche und rechtssichere Genehmigungen und gute Beratung machen den geplanten Erfolg stabil. Bildung steht oben auf der Agenda der Kreispolitik.

Bildung, die Chancen schafft und Talente fördert und berufliche Perspektiven entfaltet. Familienfreundlichkeit ist kein „Nice-To-Have“, sondern ein Standortfaktor. Breitband ist auf gutem Weg. Weil kommunale Initiativen selbst anpackten, als der Markt nicht in die Gänge kam. Die kommunale BIGO GmbH kümmert sich darum, kompliziertes Fördergeld in Berlin „abzuholen“ und Lücken zu schließen. Zum Beispiel für die Anbindung von Glasfaser direkt zu den Unternehmen. Oder zu den Schulen. 30 Mbit nicht pro Schule, sondern pro Klasse.

Wer mit Freude seine Kreativität kultivieren will, der ist im Vogelsbergkreis richtig. Ob als Inhaber, Führungskraft, Fachkraft oder Familie. Im Vogelsberg zählt noch das gegebene Wort. Die eigene Wirksamkeit macht Spaß. Im kreativen Handwerk genau wie im international wirksamen Unternehmen.