Kontakt
AWLR Dienststelle Alsfeld
Marburger Str. 69
36304 Alsfeld
Telefax: +49 6631 792 701
Das Aufgabengebiet des Sachgebietes Landwirtschaft und Fachrecht umfasst:

EU-Fachrechtskontrollen
Die EU-Direktzahlungen an die Landwirtschaft sind an die Einhaltung bestimmter rechtlichen Verpflichtungen durch die landwirtschaftliche Betriebe gebunden (Cross Compliance). Die Agrarverwaltung kontrolliert die Erhaltung der Flächen in gutem landwirtschaftlichen und ökologischen Zustand, sowie die Erhaltung des Dauergrünlandes. Zusätzlich erfolgt auch die Koordination von Kontrollen anderer Fachbehörden für die Rechtsbereiche Naturschutz, Gewässerschutz, sowie Veterinärwesen und Verbraucherschutz. (Tel.: 06631/792-706)

Stellungnahmen als Träger öffentlicher Belange (TÖB – Landwirtschaft)
Hoheitliches Tätigwerden der Landwirtschaftsbehörde bei flächenbezogenen öffentlich-rechtlichen Planungs- und Genehmigungsverfahren unter dem Aspekt der Wahrung des öffentlichen Belanges Landwirtschaft. Hierzu zählen Planfeststellungsverfahren, Bauleitplanungen, sowie wasserrechtliche- und Naturschutzverfahren, außerdem erfolgt die Einbeziehung des Berufsstandes. Für landwirtschaftliche Bauvorhaben im Außenbereich wird die Überprüfung der Voraussetzung der landwirtschaftlichen Privilegierung vorgenommen.
(Tel.: 06631/792-706 )

Investitionsberatung , nur Grundberatung in Alsfeld ( Tel.: 06631/792-706)

Milchförderung nach MGVO, ZAV und MilchAbgV
In der EG-Milchabgabeverordnung wird die Einhaltung der einzelbetrieblichen Milchanlieferungsreferenzmengen geregelt. Als zuständige Landesstelle werden vom Amt für den ländlichen Raum die Milchquotenübertragen zwischen den landwirtschaftlichen Betriebe überwacht, dazu zählen Bescheide über Quotenübertragungen bzw. Bescheinigungen für die Milchbörse.
(Tel.: 06631/792-706 u. -705)

Grundstücksverkehr
Bearbeitung von Kauf- bzw. Übergabeverträgen im Rahmen des Grundstücksverkehrsgesetzes, Bearbeitung von Pachtverträgen im Rahmen des Pachtverkehrsgesetzes. (Tel.: 06631/792-703)

Wasserschutzgebiete
Landwirtschaftliche Stellungnahmen für die Neuausweisung von Wasserschutzgebieten. (Tel.: 06631/792-703)

Landw. Stellungnahmen
Wertermittlungen für Bodenpreise im Rahmen der Naturschutzflächen. Zurückstellung vom Grundwehrdienst. (Tel.: 06631/792-703)

Bearbeitung von Anträgen zur Klärschlammverwertung auf landwirtschaftlichen Flächen.
Überprüfung und Bescheiderteilung der Vollzugsfähigkeit von Klärschlammaufbringung durch den Betreiber. Prüfungen und Stellungnahmen zur Fäkalienbeseitigung aus Hausgruben landwirtschaftlicher Betriebe. (Tel.: 06631/792-707)

Beratung landwirtschaftlicher Betreiber und Biogasanlagenbetreiber gemäß Richtlinien der Bioabfallverordnung .
Prüfungen und Stellungnahmen zur Biokompostverwertung auf landwirtschaftlichen Flächen. (Tel.: 06631/792-707)

Beratung landwirtschaftlicher Betriebe zu verschiedenen Vorgaben der Düngeverordnung bei betriebsindividuellen Fragestellungen.
(Tel.: 06631/792-707)

Planung und Durchführung von vertieften Fachrechtskontrollen über die Einhaltung der Vorschriften der guten landwirtschaftlichen Praxis beim Düngen und beim Schützen der Kulturpflanzen (Tel.: 06631/792-707).

Durchführung von Aufgaben nach dem Düngemittelgesetz ( DVK ).
(Tel.: 06631/792-707)