Kontakt
Fachstelle für Frauen (und Kinder) in Not
Goldhelg 20
36341 Lauterbach

Fachstelle für Frauen (und Kinder) in Not

Bei Ihrem Wunsch nach Hilfe sind wir für Sie da. Mehr in unserer Broschüre zum Download (pdf-Datei).

So unterschiedlich Ihr persönliches Erleben ist, kann auch Ihr Bedürfnis nach Hilfe sein; vom „einfach nur mal reden" bis zum Schutz in einem Frauenhaus.

Wenn Sie Gewalt erfahren oder von Gewalt bedroht sind, Gewalt von Ihrem Mann, Ihrem Partner, einem Bekannten oder einem fremden Mann; körperliche, seelische oder sexuelle Gewalt.
Gewalt hat viele Gesichter.

Bundesweites Sorgentelefon: 08000 116016 (kostenlos, rund um die Uhr)  

  [zurück zur Seite 'Amt für Soziale Sicherung']