Kontakt
Jugendamt
Goldhelg 20
36341 Lauterbach
Telefax: 06641 977-439

Fachstelle Kindertageseinrichtungen

 

Die Fachstelle Kindertageseinrichtungen bietet einen umfassenden Beratungsservice für alle Träger, Eltern und Personal von Kindertageseinrichtungen im Vogelsbergkreis an. Das Angebot umfasst insbesondere

  • Beratung von Trägern bei Gründung und Betriebsführung sowie die Bearbeitung von Betriebserlaubnisverfahren  
  • Bedarfsplanung für den jeweiligen Standort bezüglich Platzzahl und Angebotsstruktur
  • Inhaltliche und pädagogische Beratung bei konzeptionellen Fragen
  • Teamberatung
  • Jährliches Fortbildungsprogramm, Arbeitskreise und Info-Veranstaltungen für Mitarbeiter/innen der Kindertageseinrichtungen

 
Zuständig Amt Lauterbach

für Kindertageseinrichtungen
Sachbearbeiterin

Telefon

im Altkreis Alsfeld (außer Gemünden/Felda):

Alsfeld, Antrifttal, Feldatal, Grebenau, Homberg/Ohm, Kirtorf, Mücke, Romrod und Schwalmtal   

Frau Lein06641/977-419

im Altkreis Lauterbach und Gemünden/Felda:

Freiensteinau, Gemünden/Felda, Grebenhain, Herbstein, Lauterbach, Lautertal, Schlitz, Schotten, Ulrichstein und Wartenberg       

Frau Pelinka06641/977-441

 

A k t u e l l e   I n f o r m a t i o n e n   u n d   L i n k s  :

 

Unser Fortbildungsprogramm 2016/2017 für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kindertageseinrichtungen finden Sie hier.

Es umfasst folgende Angebote (die entsprechenden Ausschreibungen und das Anmeldeformular finden Sie über den o.g. Link auf der Seite der vhs):

• M7001: Inwieweit profitiert die Kita vom effektiven und flexiblen Personaleinsatz?

  Reflexionstag für Führungskräfte

  Termin: 16. November und/oder 17. November 2016

• M7002: Personalführungsverantwortung in Kindertagesstätten -

  Motivation und empathische Kommunikation als bedeutsame Führungsqualität

  Termin: 30. November und 01. Dezember 2016

• M7003: Interkulturelles Kompetenztraining

  Termin: 10. und 11. Oktober 2016

• M7004: "Was ist denn nun schon wieder los?"

  Termin: 27. und 28. Oktober 2016

• M7005: Kleine Welt - großer Rücken

  Termin: 07. und 08. November 2016

• N7001: Junge Hüpfer - alte Hasen

  Leitungsprofil einer Tageseinrichtung für Kinder im Jahre 2017

  Termin: 13. und 27. Januar 2017

• N7002: Videobegleitete Beratung in der pädagogischen Arbeit mit Kindern

  Termin: 17. Februar 2017

• N7003: Störung der Sensomotorik

  Termin: 10. März 2017

• N7004: Kinder psychisch kranker Eltern - Was stärkt die "vergessenen Kinder"?

  Termin: 03. und 04. April 2017

• N7005: "Gelassen durch den Alltag!" - Stressmanagement

  Termin: 25. April 2017

• N7006: Hier ist immer was los! - Aufbaukurs

  Termin: 15. Mai 2017

• N7007: Kindliche Entwicklung unter belastenden Situationen

  Termin: 08. und 09. Juni 2017


Das Hessische Kinderförderungsgesetz (HessKiföG):

Das Gesetz, einen Überblick über die wesentlichen Inhalte sowie eine Übersicht der Förderpauschalen und dem Förderverfahren finden Sie ...

... hier auf der entsprechenden Internetseite des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration und hier auf der Internetseite des Regierungspräsidiums Kassel


Antrag auf Erlaubnis für den Betrieb einer Tageeinrichtung für Kinder nach § 45 Achtes Buch Sozialgesetzbuch (SGB VIII) → Antragsformular (Stand 06/2015)


Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung

§ 8a SGB VIII verpflichtet Kindertageseinrichtungen bei Hinweisen auf Gefährdungen für das Wohl von Kindern tätig zu werden. Gefährdungsrisiken sind zu erkennen, einzuschätzen und entsprechende Verfahren im Rahmen eines einrichtungsspezifischen Schutzkonzeptes durchzuführen.

Zur Unterstützung dieser verantwortungsvollen Aufgabe bieten wir für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kindertageseinrichtungen jährlich eine Fortbildung an. Das diesjährige Seminar findet am 23. und 30. September sowie am 8. Oktober 2016 in Alsfeld statt. Alle Plätze sind für dieses Seminar bereits vergeben. Bei Interesse wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an die Fachstelle Kindertageseinrichtungen.  

 ...hier finden Sie nähere Informationen, eine Liste der den Kitas vom Jugendamt zur Verfügung gestellten insoweit erfahrenen Fachkräfte (iseF) und den Meldebogen

...hier finden Sie den internen Dokumentationsbogen der Kindertageseinrichtung nach Bekanntwerden gewichtiger Anhaltspunkte für eine Kindeswohlgefährdung. 


Integrationsmaßnahmen in Kindertageseinrichtungen

Aktuelle Informationen und Antragsunterlagen finden Sie hier.


Förderung kleinerer Bau-, Umbau- und Ausstattungsvorhaben für Kinder in Kindertageseinrichtungen

Nach § 32d des Hessischen Kinderförderungsgesetzes (HessKiföG) können öffentliche, freigemeinnützige oder sonstige geeignete Träger eine bis zu 5o %ige Zuwendung für Bau-, Umbau- und Ausstattungsvorhaben im Umfang von 10.000 bis 50.000 Euro, die der Schaffung oder Sicherung von Plätzen für Kinder bis zum Schuleintritt in Tageseinrichtungen dienen, beantragen.

Nähere Informationen zum Antrags- und Bewilligungsverfahren der sog. "kleinen Bauförderung" können Sie gerne bei der Fachstelle Kindertageseinrichtungen erfragen oder hier auf der Internetseite des Regierungspräsidiums Kassel finden. 


Hessischer Bildungs- und Erziehungsplan

Jedes Kind in Hessen soll möglichst früh, möglichst optimal und nachhaltig gefördert werden. Deshalb hat die Landesregierung einen Bildungs- und Erziehungsplan für Kinder von 0 bis 10 Jahren erstellt.


Kindertageseinrichtungen im Vogelsbergkreis

Hier finden Sie die Links zu allen 58 Kindertageseinrichtungen in den 19 Städten und Gemeinden des Kreises

• Alsfeld 

• Antrifttal

• Feldatal 

• Freiensteinau

• Gemünden

• Grebenau 

• Grebenhain

• Herbstein

• Homberg/Ohm

• Kirtorf

• Lauterbach 

• Lautertal

• Mücke

• Romrod 

• Schlitz

• Schotten  

• Schwalmtal

• Ulrichstein

• Wartenberg