Kontakt
Haupt- und Personalamt
Personalservice
[Ausbildungsleitung]
Goldhelg 20
36341 Lauterbach
Telefax: +49 6641 977 5312

Bewerbungsverfahren

Das Bewerbungsverfahren für alle Berufsausbildungen wird durch die Kreisverwaltung in Zusammenarbeit mit dem Hessischen Verwaltungsschulverband als Kooperationspartner durchgeführt.

Das Bewerbungsverfahren erfolgt mehrstufig:

  1. Veröffentlichung der Stellenausschreibung in den örtlichen Tageszeitungen, sowie auf den Internetseiten des Vogelsbergkreises und der Agentur für Arbeit.
  2. Die Bewerbungen gehen innerhalb der Bewerbungsfrist ein.
  3. Nach Ablauf der Bewerbungsfrist wird eine Vorauswahl anhand der Schulzeugnisse und -noten durchgeführt.
  4. Anschließend erhalten die Bewerber/innen eine Einladung zu einem Einstellungstest. Der Einstellungstest findet in Lauterbach bzw. Alsfeld statt und dauert ca. 3 Stunden. Der Test beinhaltet die Überprüfung von mathematischen und sprachlichen Kenntnissen, sowie die Abfrage von Allgemeinwissen in verschiedenen Bereichen. Weiterhin werden auch Elemente aus psychologischen Tests und Intelligenztests eingearbeitet.
  5. Nach Auswertung der Ergebnisse der Einstellungstests werden ausgewählte Bewerber/innen zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Das Vorstellungsgespräch findet im Hauptgebäude in Lauterbach statt und dauert ca. 15-20 Minuten.
  6. Nach den Vorstellungsgesprächen erfolgt eine Entscheidung über die Einstellung von Bewerber/innen durch die Verwaltung und den Kreisausschuss.
  7. Nach der Entscheidung erhalten die ausgewählten Bewerber/innen eine schriftliche Zusage. Die nicht ausgewählten Bewerber/innen erhalten eine Absage.