Kontakt
Haupt- und Personalamt
Personalservice
[Ausbildungsleitung]
Goldhelg 20
36341 Lauterbach
Telefax: +49 6641 977 5312

Bauzeichner/in Fachrichtung Architektur

Die Ausbildung in diesem Beruf dauert ebenfalls 3 Jahre, schließt mit der Abschlussprüfung in dem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf einer/eines Bauzeichnerin/s Fachrichtung Architektur ab und wird alle drei Jahre zum Ausbildungsbeginn 01.08. eines Jahres bei der Kreisverwaltung angeboten.

Die Ausbildung gliedert sich in theoretische und praktische Ausbildungsabschnitte.

Während der praktischen Ausbildungsabschnitte werden Sie im Sachgebiet Technisches Gebäudemanagement des Amtes für Schulen und Liegenschaften des Vogelsbergkreises eingesetzt. Weiterhin findet ein sechswöchiges Praktikum in einem externen Unternehmen statt. Als Bauzeichner/in erstellen und verwalten Sie Zeichnungen nach Vorgabe von Statikern, Ingenieuren und Architekten. Hier arbeiten Sie in der Regel am Computer mit fachbezogenen EDV-Programmen und beachten dabei die jeweils einschlägigen technischen Vorschriften. Neben der zeichnerischen Arbeit führen Sie Berechnungen durch, ermitteln z.B. den Bedarf an Baustoffen, erstellen Stücklisten, fertigen Aufmaße und sind bei Bauvorhaben und bereits laufenden Bauprozessen beteiligt.

Der theoretischen Ausbildungsabschnitte werden an der Theodor-Litt-Schule in Gießen im Blockunterricht absolviert. 

Weitere Informationen zur Ausbildung: