Kontakt
Erich Ruhl-Bady, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341 Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 977-5 333

Die Förderung des Sports hat einen hohen Stellenwert

15.08.2016 Von: Pressestelle Vogelsbergkreis

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die Förderung des Sports hat im Vogelsbergkreis einen hohen Stellenwert. In nahezu jedem der 185 Ortsteile haben sich Menschen zur gemeinsamen Ausübung unterschiedlichster Sportarten in Sportvereinen zusammengeschlossen. Mit seiner Sportförderung unterstützt der Landkreis sowohl die Sportausübung selbst als auch das für den gesellschaftlichen Zusammenhalt so wichtige ehrenamtliche Engagement in den Vereinen. Er tut dies vor allem durch die für Sportvereine kostenlose Bereitstellung der schulischen Sportanlagen außerhalb der Schulzeiten, allein der Gegenwert dieser Leistung wird vom Hessischen Rechnungshof mit mehr als 1 Million Euro jährlich beziffert.

Daneben fördert der Landkreis die Jugendarbeit der Sportvereine pauschal mit einem Betrag von 6 Euro je jugendliches Vereinsmitglied.  Bei der Beschaffung von Sportgeräten oder bei Baumaßnahmen an Sportanlagen beteiligt sich der Kreis mit jeweils 10 Prozent.Der Landkreis arbeitet eng mit dem Sportkreis Vogelsberg, der Interessenvertretung aller Sportvereine im Kreisgebiet zusammen. Eine kreisweite Vernetzung aller Akteure, die über die Rahmenbedingungen von Sportausübung entscheiden, steht auf der Tagesordnung. Der Kreis hat den Vorschlag des Sportkreises hierzu aufgenommen. Der etwas sperrige Begriff für diesen Prozess lautet Sportentwicklungsplanung. 

Dabei kooperieren zukünftig Vereine, Kreis und nahezu alle Städte und Gemeinden des Kreises in einer kommunalen Arbeitsgemeinschaft mit dem Ziel, bedarfsgerechte Sportangebote zu gewährleisten, die vorhandenen Sportstätten optimal zu nutzen und die begrenzten finanziellen und organisatorischen Mittel bestmöglich einzusetzen.

Als erstes, nach außen hin sichtbares Zeichen dieser Kooperation werden die Sportförderung des Kreisausschusses und die Geschäftsstelle des Sportkreises Vogelsberg e.V. demnächst unter einem Dach agieren. Das kreiseigene Gebäude in der Färbergasse 2 (siehe Foto) in Alsfeld wird, voraussichtlich ab November, die zentrale Anlaufstelle für alle Fragen und Anliegen zum Thema Sport im Vogelsbergkreis sein.

Wir wollen mit den Vereinen noch stärker zusammenarbeiten.