Kontakt
Erich Ruhl-Bady, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341 Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 977-5 333

Selbstbewusst für unseren Vogelsberg werben

15.06.2016 Von: Pressestelle Vogelsbergkreis

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

eigentlich war ja Ende Mai Einsendeschluss. Aber das tolle Engagement hat mich veranlasst, die Vogelsberg-Slogan-Aktion noch bis zum Beginn der Sommerferien – also bis zum Sonntag, 17. Juli – weiterlaufen zu lassen. Jeden Tag gehen weitere Vorschläge ein. Bereits jetzt haben 120 Bürgerinnen und Bürger weit über 350 Vorschläge eingereicht. Die Kreativität ist beeindruckend.

Die heimischen Unternehmen und die Politik wollen den Vogelsberg gemeinsam kraftvoller und selbstbewusster nach außen vermarkten. Das wurde bereits in einer großen Veranstaltung im Lauterbacher Kreishaus intensiv diskutiert. Denn der Wohn- und Wirtschaftsstandort Vogelsberg kann sich sehen lassen. Wir haben mächtig aufgeholt und müssen uns wirklich nicht verstecken.

In den kommenden Monaten will eine Arbeitsgruppe die Ziele und das Konzept für eine Image-Kampagne entwerfen. Dabei können die Akteure aus Wirtschaft, Marketing und Politik dann auf den „Fundus“ aus der nunmehr verlängerten Slogan-Kampagne zurückgreifen. Die Arbeitsgruppe wird nach den Sommerferien erstmals tagen.

Mit der Bekanntgabe des „Gewinner-Slogans“ wird es also noch ein wenig dauern. Denn zunächst muss das Ziel definiert, dann die Strategie festgelegt und dann der passende Slogan hinzugefügt werden.

Allen, die Vorschläge eingesandt haben und weiter einsenden, danke ich sehr für ihre Verbundenheit mit unserem Heimatkreis, die in allen Beiträgen zum Ausdruck kommt.

Haben Sie eine knackige Idee zu den Themen Wirtschaftskraft, Modernität, Tradition, Heimatliebe, Familienfreundlichkeit, einzigartige Vulkanlandschaft, Optimismus, gesundes Selbstwertgefühl? Dann senden Sie uns am besten eine E-Mail.

Oder schriftlich an: Kreisverwaltung, Pressestelle, Goldhelg 20, 36341 Lauterbach

pressestelle@vogelsbergkreis.de Einsendeschluss ist Sonntag, der 17. Juli 2016.
Vielen Dank nochmals fürs Mitmachen.