Kontakt
Erich Ruhl-Bady, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341 Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 977-5 333

Hessenschau berichtet über Stipendien-Programme - Es ist attraktiv, Landarzt im Vogelsbergkreis zu werden

16.01.2017 Von: Pressestelle Vogelsbergkreis

Hessenschau Sendung am Samstag 14 Januar 2017

Hessenschau-Redakteurin Daye di Simoni interviewte am 12. Januar 2017 den Medizinstudenten Julian Dern, Landrat Manfred Görig, Gesundheitsdezernenten Dr. Jens Mischak und die Leiterin der Fachstelle für Gesundheitliche Versorgung im Kreis-Gesundheitsamt, Dr. Sigrid Stahl.

Thema: Der Vogelsbergkreis lässt sich einiges einfallen, um junge Landärztinnen und Landärzte in den Vogelsbergkreis zu "locken", damit die ärztliche Versorgung mit Hausärzten auch künftig sichergestellt ist.

Praktika, Weiterbildungsverbund von Ärzten und Krankenhäusern, Werbung in Schulen und in Universitäten, Hilfe bei der Organisation der Facharzt-Weiterbildung und vieles mehr.

Neueste Maßnahme: Der Kreis vergibt Stipendien.

Julian Dern und Hannah Nowack sind die "Pioniere" dieses Programms.

Sehen Sie hier den Beitrag der HESSENSCHAU von Samstag, dem 14. Januar 2017.