Kontakt
Amt für Bauen und Umwelt
Goldhelg 20
36341 Lauterbach
Telefax: +49 6641 977 - 461

Aktuelle Themen aus dem Bereich "Bauen und Umwelt"

Hier finden Sie aktuelle Informationen des Amtes für Bauen und Umwelt. 

Energetische Ertüchtigung denkmalgeschützter Fassaden

Prof. Dr.-Ing. Christof Ziegert (Honorarprofessor, FH Potsdam, Fachbereich: Bauingenieurwesen/ Lehmbau) referierte während der Alsfelder Energietage 2014 über praxistaugliche und denkmalverträgliche Dämmsysteme. Anhand von Fallbeispielen wurden Rahmenbedingungen, Baustoffe und Einsatzgebiete gezeigt. Den informativen Vortrag hat uns Prof. Dr.-Ing. Christof Ziegert zum Nachlesen dankenswerter zur Verfügung gestellt.

Den Vortrag  (1 MB) zur energetischen Ertüchtigung denkmalgeschützter Fassaden finden Sie hier.

Anzeigepflicht von Bodenauffüllungen über 600 cbm

Nach dem Hessischen Gesetz zur Ausführung des Bundes-Bodenschutzgesetzes und zur Altlastensanierung müssen Auffüllungen von mehr als 600 cbm bei der Kreisverwaltung angezeigt werden. Zuständig ist das Amt für Aufsichts- und Ordnungsangelegenheiten, Sachgebiet Wasser- und Bodenschutz.

Weitere Informationen erhalten Sie biem Hess. Ministerium für Umwelt, ländlichen Raum und Verbraucherschutz.

 

Rauchmelder

Rauchmelder

   Faltblatt des Hess. Innenmisteriums Stand 09/2008 (PDF, 180 K)

   Pflicht in Hessen

   retten Leben

 

Energiesparaktion Hessen

Die "Hessische Energiespar-Aktion" bietet vielfältige Informationen zur Energieeinsparung für Hauseigentümer, Mieter und Energieberater.

Hier finden Sie auch Informationen zum Energiepass Hessen sowie den aktuellen Stand zum Energieausweis nach der EnEV des Bundes.


 

Informationen für Bauherrn zum Netzanschluss und zur Elektroinstallation erhalten Sie unter

www.ovag-netz.de